Zurück zur Liste
VAL45188
ERSTE HILFE SCHRANK BZ G.D. 81/2008/1

Erste Hilfe-Verbandskasten für Betriebe Gruppe A und B mit 3 und mehr Angestellten. Inhalt laut M.D. 388/2003 Anlage 1, G.D. 81/2008 Art.45 und D.L.H. 25/2005, welches den Inhalt für Betriebe in der Autonomen Provinz Südtirol ergänzt. Für Betriebe Gruppe A ist der Inhalt der Anlage 1, je nach Risiko am Arbeitsplatz, zu integrieren.

Inhalt:

  • 5 Paar sterile Einweg-Handschuhe
  • 1 Schutzbrille
  • 1 Liter Joddesinfektionslösung (10 % Jod) für berüfliche Zwecke
  • 1,5 Liter Physiologische Spüllösung (0,9 %)
  • 10 Sterile Gazekompressen 10 x 10 in Einzelverpackungen
  • 2 Sterile Gazekompressen 18 x 40 in Einzelverpackungen
  • 2 Sterile Einweg-Tücher
  • 2 Einwegpinzette
  • 1 Packung Netzschlauchbinde mittlerer Größe
  • 1 Packung Wundwatte
  • 2 Packungen mit gebrauchsfertigen Pflastern in verschiedenen Größen
  • 2 Pflasterrollen 2,5 cm breit
  • 1 Schere
  • 3 Venenstaulätze
  • 2 Packungen Eis zum sofortigen Gebrauch
  • 2 Einwegsäckchen für sanitäre Abfälle
  • 1 Temperaturmessgerät
  • 1 Blutdruckmessgerät
  • 1 Stethoskop
  • 3 Verbandspäckchen: Größe 8
  • 3 Verbandspäckchen: Größe 10
  • 3 Mullbinden, umrandet: Größe 8
  • 3 Mullbinden, umrandet: Größe 10
  • 1 Rettungsdecke
  • 1 Schutzfolie für die Atemspende
  • 250 ml jodfreies Desinfektionsmittel
  • Abmessungen: 32x19x45 cm
  • Gewicht: 6,9 kg

 

Die Unternehmen der Gruppe A entsprechen einem hohen Risiko, wie thermische Kraftwerke, Kernanlagen und Labors, Bergbau, Untertagearbeit, Fabriken für Sprengstoff, Schießpulver und Munition oder Unternehmen mit mehr als 5 Arbeitnehmer, die den INAIL-Tarif-Gruppen mit höherer Verletzungsrate als 4 oder die im Agrarsektor beschäftigt sind, angehören.

Unternehmen der Gruppe B haben 3 oder mehr Arbeitnehmer, die nicht der Gruppe A zugeordnet sind.

Unternehmen der Gruppe C haben weniger als 3 Arbeitnehmer, die nicht in die Gruppe A fallen.

€ 154,04
€ 105,00
MWST augeschlossen
Nicht verfügbar Benachrichtige mich
customer ratings (lesen)
Dokumente verfügbar:
Wundversorgung-Medikation

Die Linie Wundversorgung von Boscarol umfasst mehrere Arten von medizinischen Produkten, die von der Wundbehandlung, Druckverbänden, Blutstillung, über intravenöse und intraossäre Punktionen, bis hin zur Grundausstattung an chirurgischen Instrumenten reichen.

In dieser Kategorie gibt es komplette Spezial-Sets, mit denen besondere medizinische Situationen gemeistert werden können, wie zum Beispiel Amputationen, Verbrennungen, Notgeburten und Infektionsvorbeugung.

Enthalten sind außerdem Schutzkleidung und komplette Sets für den Arbeits- und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (gesetzesvertretende Rechtsverordnung Nr. 81/2008).

Alle sterilen Produkte sind speziell verpackt, um diese besondere Eigenschaft zu erhalten. Die von Boscarol hergestellten und vermarkteten Produkte sind das Ergebnis aufmerksamer Einschätzungen und Bedarfsanalysen des Marktes in Verbindung mit dem jeweiligen Sektor. Dabei erfüllen alle Produkte die vom Gesetz vorgeschriebenen Anforderungen.